Das bin ich!

Franziska Rummel

Geboren bin ich im September 1968.

Mich, meine Familie und meinen Beruf liebe ich sehr. Als Mutter von 2 erwachsenen Söhnen, die mein Leben entscheidend geprägt und verändert haben, ist mir bewusst geworden, wie wichtig es ist, die Kinder als eigenen Spiegel der eigenen Probleme wahrzunehmen. Zudem weiß ich über die Wichtigkeit der Harmonie meiner eigenen Geschichte.

Für mich ist es eindeutig, dass die Aufarbeitung von emotionalen und körperlichen Themen zu einer geistigen und emotionalen Gesundheit dient. Um neue Wege zu gehen, um eigene Fußstapfen zu hinterlassen ist es notwendig, den Ballast der Vergangenheit loszulassen. Für meine Arbeit mit Menschen sind meine eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse von grundlegender Bedeutung. Neben der beruflichen Qualifikation gehört für mich die Entwicklung meines Bewusstseins zu meinen wichtigsten Lebensinhalten.

Schon früh habe ich mich für die Zusammenhänge des Körpers interessiert. Als ausgebildete Masseurin und med. Bademeisterin arbeite ich seit fast 30 Jahren innigst als Intuitive Berührungs- und Körperexpertin. Mein Spezialgebiet ist der Bewegungsapparat und die Wirbelsäule, sowie die darüber hinaus entstehenden Disharmonien und Dysbalancen auf körperlicher und emotionaler Ebene.

Untrennbar zusammen gehören für mich, meine Intuition und Wahrnehmung, sowie mein Fingerspitzengefühl und mein handwerkliches Können. Ich sehe tief, höre tief und fühle tief. Eine meiner großen Stärken sind, mein Gegenüber bereits in wenigen Augenblicken zu erspüren. Ich mag meinen Beruf und erlebe ihn als Berufung und Leidenschaft, dem ich ohne Kraftaufwand Tag für Tag nachgehen kann. Manchmal bin ich aufmerksame Fragestellerin, Impulsegeberin und auch "auffordernde" Trainerin, oder alles zugleich.

Ich hab großen Spaß daran, in Menschen ein positiveres, bewussteres und gesünderes KörperLebensGefühl zu initiieren.